Watchlist Praktikum

Eine Plattform versucht, PraktikantInnen zu informieren und vor allem deren Rechte zu schützen.

Laut Arbeitsrecht gibt es “das Praktikum” gar nicht. Was es gibt, sind ein sogenanntes “Pflichtpraktikum“ und ein “Volontariat”.

Darum:

Nun kann man auf Missstände aufmerksam machen und zwar anonym: Die Plattform Watchlist Praktikum – hinter der der Österreichische Gewerkschaftsbund steht – leitet die Informationen an die Gebietskrankenkassen weiter, die das Unternehmen, indem man tätig ist oder war, gegebenfalls prüfen.

 

Hey, like this post? Why not share it?

Leave a Comment