Vollzeit arbeitende Mamas

Lieber noch Hausarbeit machen als die eigenen Kinder betreuen? Es scheint absurd, aber genau zu diesem Ergebnis kamen Umfragen. Doch noch spannender sind die Erkenntnisse der amerikanischen Soziologin Sarah Damaske: Vollzeit arbeitende Mütter… .. haben demnach weniger Stress als jene Mütter, die vollzeit ihre Kinder betreuen und zu Hause sind.

Mehr dazu in der F.A.Z.

In Österreich allerdings haben arbeitende Mütter kein gutes Image: “Österreich ist Spitzenreiter bei der kollektiven Ablehnung und ausgeprägtem Skeptizismus, was die Erwerbstätigkeit von Müttern mit kleinen Kindern betrifft”. Hierzulande sind nur 14% der Unter-3-Jährigen in außerhäuslicher Betreuung, in Dänemark sind es 67%.

Hey, like this post? Why not share it?

Leave a Comment