Lebst du deinen Traum? part 2

Man macht die Schule fertig, beginnt, zu arbeiten, verdient das erste eigene Geld, macht Karriere. Man hat eine Aufgabe. Und dann ist alles Aus. Weil man nicht mehr kann. Obwohl man jung ist und doch ganz am Anfang steht. Nina hat Josip kennen gelernt, als für sie klar war, dass sie kein Roboter in einem Konzern mehr sein möchte. Sie ist nach Graz gezogen, ins Lendviertel.

von Elisabeth Scharang

 

“Dort haben wir erlebt, dass es auch ohne Konkurrenzdenken geht. Es macht ein zweiter Friseurladen am Platz auf und das erste was passiert, ist dass die beiden Besitzer miteinander Kaffee trinken”, erzählt Josip. Er hat die Telekommunikationsbranche mit einer Abfindung verlassen und sich mit Nina und der gemeinsamen kleinen Tochter die Zeit genommen, darüber nachzudenken, wohin das Leben gehen kann:

Was man eigentlich möchte. Wie man leben will.

Die beiden eröffnen einen ganz kleinen Laden. Sie verkaufen dort Kleider für Kinder. Aber eigentlich kommen die Nachbarn aus der Umgebung, um bei den beiden zu plaudern und zu trinken. “Uns war klar, dass es um Kommunikation und nicht um Kleider geht. Also haben wir das “blendend” in ein Lokal umgewandelt und Kaffee gekocht.”

Lebst du deinen Traum? teil 1 bis 4 , Nina und Josip aus Graz.

Am 7.Mai um 18 Uhr zeigen wir KICK OUT YOUR BOSS in Graz im KIZ RoyalKino, im Gespräch nach dem Film diskutiert Nina mit anderen LendbewohnerInnen. Join us!

Leave a Comment