• iPhoto-Mediathek

Sonntagsmatineen in Wien

An den kommenden Sonntagen gibt es kompaktes Programm mit FILM & DISKUSSION:  Arbeit anders Denken. Wo stehen wir und was ist möglich. Gäste zu Co-Working, Gemeinwohl-Ökonomie, demokratisches Management. Join us!   

Jeweils 13 Uhr im Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien

Sonntag, 23.11.2014

Wie funktionieren partizipative Betriebe?

Eine Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft, FrauenFilmTage,
Filmdelights & Comcharis:
Was bedeuten Verantwortung und Erfolg? Wie motiviert man seine
MitarbeiterInnen und sich selbst? Wie viel Demokratie verträgt ein
wirtschaftlich florierendes Unternehmen?

Drei Unternehmerinnen und eine Filmemacherin diskutieren über
einen Perspektivenwechsel in der Arbeitswelt, wie wir sie kennen.
Die Erfahrungen aus dem Publikum und ein Austausch über neue
Wege eines partizipativen Managements sollen helfen, Arbeit neu
zu denken.

Nach dem Film diskutieren:
Elisabeth Scharang (Regisseurin von Kick Out Your Boss)
Mag. Petra Gregorits (Vorsitzende Frau in der Wirtschaft Wien)
DI Lisa Muhr (Co-Geschäftsführerin von Göttin des Glücks)
Karin Holdhaus (Labg Mag. Karin Holdhaus, Partnerin von Comcharis Communications Advisors)
Moderation: Martina Rényi (ORF Kultur)

 

Sonntag, 30.11.2014

Arbeitsräume X.0 – Arbeiten im Netzwerk

Eine Veranstaltung von Filmdelights in Kooperation mit dem UnternehmerInnenzentrum Schraubenfabrik und die jungs kommunikation:
Wie funktionieren Coworking-Spaces? Wie organisiert man sich innerhalb eines Coworking-Spaces? Was bedeutet Netzwerken für ein EPU und welche Vorteile bieten kollektive Arbeitsräume?

Nach dem Film diskutieren:
Stefan Leitner-Sidl (Coworking-Space Gründer)
Helmut Mondschein, MBA (Leiter FORUM [EPU KMU] der Wirtschaftskammer Wien, EPU-Beauftragter der Wirtschaftskammer Wien)
Christine Steindorfer (PR-und Kommunikationsberaterin &
erfahrene Coworking-Space-Benützerin)
Moderation: Mag. Lisa Mayr (derStandard.at / DER STANDARD)

 

Sonntag, 07.12.2014

Gemeinwohl Ökonomie – Unternehmen der Zukunft?

Eine Veranstaltung von Filmdelights
Wirtschaften im Sinne aller: Wie können Unternehmen funktionieren,
deren primäre Ziele nicht finanzielle Gewinne sind, sondern
gesellschaftliche Werte wie: Nutzen für die Allgemeinheit, Sinnstiftung,
Mitbestimmung, Geschlechterdemokratie, ökologische Nachhaltigkeit,
Lebensqualität?

Nach dem Film diskutieren:
Christian Felber (Buchautor, Lektor an der Wirtschaftsuniversität
Wien, Initiator der „Gemeinwohl-Ökonomie“ und „Bank für
Gemeinwohl“, Österreich)
Uwe Lübbermann (zentraler Moderator des Premium-Kollektivs
seit 13 Jahren)
Moderation: Elisabeth Scharang (Regisseurin von Kick Out Your Boss)

 

Sonntag, 14.12.2014

CSR – Wie fair können Unternehmen sein?

Eine Veranstaltung von Filmdelights
Unternehmen tragen Verantwortung, gegenüber der Umwelt, gegenüber
Ihren MitarbeiterInnen und Stakeholdern. Der Umfang der sozialen, ökologischen und ökonomischen Beiträge eines Unternehmens
über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus, hängt stark vom persönlichen Engagement des Unternehmers /  der Unternehmerin ab.
Wie weit kann ein Unternehmen jedoch überhaupt fair sein, v.a. in wirtschaftlich schwierigen Zeiten? Welche Massnahmen sind notwendig, um ein Unternehmen nachhaltig, sozial gerecht und wirtschaftlich erfolgreich zu positionieren?

Nach dem Film diskutieren darüber:
Veronika Kronberger (Vorsitzende Plattform Generation Praktikum
und GPA-djp, Geschäftsbereich Interessenvertretung)
Ernst Gugler (Geschäftsführer von Gugler)
Dr. Karin Rossi (Leitung Institut zur beruflichen Integration)
Moderation DI Roman Mesicek (FH Krems, Studiengangsleitung
Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement)

Tickets: Direkt an der Kinokassa des METRO Kinokulturhauses, bzw.: tickets@filmarchiv.at und Tel +43/1/512 18 03.

Hey, like this post? Why not share it?

2 Comments

  1. Barbara Klaus

    Hallo,
    gibt es im Dezember, Jänner und Februar weitere Filmansichtstermine in Wien, evt. auch mit Schülern?
    Danke für die Info und liebe GRüße!

    • kickoutyourboss

      Ja, im Admiral Kino in Wien läuft KICK OUT YOUR BOSS noch:
      Freitag 19.12. 2014, 17.00
      Freitag 26.12.2014, 17.00
      Freitag 2.1. 2015, 17.00

Leave a Reply to Barbara Klaus Cancel Reply